Pressemitteilungen
21.02.2020
Modelle

Weltpremiere in Düsseldorf: der neue Caddy1 – digitaler, vernetzter, effizienter und charismatischer als je zuvor

  • Neu und innovativ: Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentiert Generation 5 des über drei Millionen Mal gebauten Caddy
  • Dynamisch und sympathisch: Neu designter Caddy basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB)
  • Außen kompakt und innen riesig: Im neuen Caddy Maxi ist jetzt Platz für bis zu zwei Europaletten
  • Effizient und nachhaltig: Stickoxid-Emissionen der TDI-Motoren werden via Twindosing deutlich gesenkt
  • Digital und vernetzt: Neues ‚Innovision Cockpit’ macht Caddy zum Smartphone im Segment
  • Sicherer und komfortabler: 19 neue oder verbesserte Assistenzsysteme an Bord des neuen Caddy

Hannover / Düsseldorf, 21. Februar 2020 – Er punktet als Transporter, Familienvan, Shuttle und Camper mit grenzenloser Vielseitigkeit: der Caddy. Mehr als drei Millionen Exemplare wurden bislang gebaut. Jetzt zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) als Weltpremiere die progressive, fünfte Generation des Caddy. Jedes Detail wurde von Grund auf neu konzipiert. Denn erstmals basiert der Bestseller auf dem Modularen Querbaukasten (MQB). Dank des MQB halten neue Highend-Technologien ihren Einzug in die Baureihe: Innovative Assistenzsysteme erhöhen die Sicherheit und den Komfort; vernetzte Infotainment- und digitalisierte Bediensysteme machen den Caddy zum Smartphone auf Rädern; das neue Twindosing lässt die Turbodieselmotoren (TDI) so sauber werden wie nie zuvor. Gänzlich neu und auffallend sportlich wurde das Exterieur designt. Parallel verbesserte sich signifikant das Platzangebot im Innenraum. Der neue Caddy wird so zum Multitool unter den Stadtlieferwagen und Familienvans.

Landingpages
Multivan 6.1
➔ Zur Landingpage
Grand California
➔ Zur Landingpage
Amarok AVENTURA V6
➔ Zur Landingpage
California2California – 2018
➔ Zur Landingpage
30 Jahre California
➔ Zur Landingpage
Offroad Kompetenz 2017
➔ Zur Landingpage